Deguzucht: houseofmaus  vom Blauen Bergsee

(liebevolle, kleine, private Deguhobbyzucht)

Wissenswertes über die Deguhaltung-

oder Fragen die immer wieder bei Neuanfängern auftauchen:

1. Sind Mädels pflegeleichter? Ich möchte nur Mädchen,anstatt Jungs.

Nein, Mädels sind nicht pflegeleichter. Ich kann aus meiner Erfahrung sagen, dass Mädels genauso "zickig" und anstrengend sein können. Es hängt mit dem Charakter des jeweiligen Tieres zusammen und nicht mit dem Geschlecht.

2.Kann man den Charakter von Jungtieren schon erkennen?

Leider nein. Charaktereigenschaften müssen sich erst entwickeln. Ich kann mit 6 oder 7 Wochen nicht die Charaktereigenschaften des Tieres vorher sehen.

3.Ich möchte nur eine Gruppe mit 2 Tieren als Neuanfänger

Neueinsteigern rate ich immer dazu mit einer Gruppengröße von mindestens 3 Tieren zu beginnen, da meiner Meinung nach das Sozialverhalten der Tiere dort erst richtig ausgelebt werden kann.

4.Sind Degus nur nachtaktiv?

Degus haben einen wechselnden Schlaf und Wachrhytmus und sind sowohl tag als auch nachtaktiv. Festzustellen ist,das sie sich den jeweiligen Lebensbedingungen des Halters anpassen können.

5.Mein Kind wünscht sich Degus als Haustiere. Ist das was für uns?

Prinzipiell sage ich immer das für kleinere Kinder ein Degu nicht das richtige Haustier ist. Es sind Beobachtungstiere. Jedoch wenn die Eltern die Tiere mit versorgen und das Kind im täglichen Umgang mit den Tieren unterstützen,kann es auch für Kinder unter 10 Jahren geeignet sein.

6.Werden Degus stubenrein?

Nein.Degus verliehren dort Kot und Urin, wo sie gerade stehen und gehen. Manchmal benutzen sie aber auch gerne ihr Sandbad oder bestimmte Ecken als Toilette.

7.Degus sind ja Mäuse. Die kosten ja nicht viel,oder?

Bitte vorab sich über die Preise informieren!So mancher Neuanfänger erschrickt, was die Preisspanne beim Degu sein kann.Sonderfarben sind teurer und das fängt schon bei der Farbe schwarz an.

8.Im Zoogeschäft sind die Tiere aber billiger....

Ja,das kann schon sein.Aber was viele nicht schätzen ist der ganze Aufwand den ein Hobbyzüchter betreibt. Dazu gehört gutes Futter, Tierarztkosten, Einrichtungsgegenstände, Einstreu, etc. Auch die Betreuung vor und nach dem Kauf gehört für einen Hobbyzüchter dazu,was im Zooladen nicht der Fall ist.

IMG_20180721_195719522_BURST000_COVER
IMG_20180721_195719522_BURST000_COVER
IMG_20181125_122342734_BURST000_COVER
IMG_20181125_122342734_BURST000_COVER
IMG_20211030_105823972
IMG_20211030_105823972
IMG_20190204_111033684_BURST000_COVER_1
IMG_20190204_111033684_BURST000_COVER_1
IMG_20190323_092339960_BURST000_COVER
IMG_20190323_092339960_BURST000_COVER
IMG_20190319_090938700_BURST000_COVER_1
IMG_20190319_090938700_BURST000_COVER_1
IMG_20211116_173629844
IMG_20211116_173629844
IMG_20210501_053558574
IMG_20210501_053558574




9.Degus stinken......

Ein klares nein! Degus stinken nicht, wie bestimmte Kleinsäuger:

Ratten, Farbmäuse ,...

Der Urin ist neutral und die Köttel sind fest, so dass sie gut mit einem Staubsauger abgesaugt werden können. Die Pipi- / Köttelecken sollten natürlich jeden Tag gesäubert werden, um einer Geruchsbelästigung vorzubeugen.

Auch gibt es in dieser Hinsicht keinen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Degus. Sowohl in der Haltung als auch geruchsmäßig sind sie gleich zu setzen.

10.Degus sind sehr pflegeleicht

Jein.... Es kommt darauf an, was man als pflegeleicht betrachtet. Degus können mehrere Stunden am Tag alleine verbringen, ohne das ihnen was fehlt. Käfigreinigung stellt auch nicht das Problem dar. Dennoch sind Degus gelehrige Nager, wo auch schnell mal die Langeweile ausbrechen kann, was sich an Gitternagen oder Fellrupfen bemerkbar macht. Um diesem vorzubeugen, sollte man sich täglich mit seinen Tieren beschäftigen.


 

IMG_20190930_204305199
IMG_20190930_204305199
IMG_20180704_202716904_BURST000_COVER_1
IMG_20180704_202716904_BURST000_COVER_1
MVIMG_20190825_100356295
MVIMG_20190825_100356295
IMG_20180715_092109803_BURST000_COVER
IMG_20180715_092109803_BURST000_COVER
IMG_20180710_204032347_BURST000_COVER
IMG_20180710_204032347_BURST000_COVER
IMG_20180915_193212382_BURST000_COVER_1
IMG_20180915_193212382_BURST000_COVER_1
IMG_20180706_083327880_BURST000_COVER_1
IMG_20180706_083327880_BURST000_COVER_1
IMG_20180713_101322303_BURST000_COVER_1
IMG_20180713_101322303_BURST000_COVER_1
IMG_20180803_181125219_BURST000_COVER_1
IMG_20180803_181125219_BURST000_COVER_1
IMG_20210727_085521144
IMG_20210727_085521144
IMG_20180714_204928369_BURST001_1
IMG_20180714_204928369_BURST001_1
IMG_20180717_082300935_1
IMG_20180717_082300935_1


IMG_20190113_192508814_BURST000_COVER
IMG_20190113_192508814_BURST000_COVER
IMG_20190116_101400647_BURST000_COVER
IMG_20190116_101400647_BURST000_COVER
IMG_20210523_095922995
IMG_20210523_095922995
IMG_20190415_133203516_BURST000_COVER_1
IMG_20190415_133203516_BURST000_COVER_1
IMG_20190529_155333295_BURST000_COVER_1
IMG_20190529_155333295_BURST000_COVER_1
IMG_20191011_190010408_1
IMG_20191011_190010408_1
IMG_20210525_185709535
IMG_20210525_185709535
IMG_20190922_091913297
IMG_20190922_091913297
IMG_20190919_195753998
IMG_20190919_195753998
IMG_20210715_193412113_MP
IMG_20210715_193412113_MP
IMG_20190910_133323550
IMG_20190910_133323550
IMG_20190617_091055820_BURST000_COVER
IMG_20190617_091055820_BURST000_COVER
IMG_20210718_151718959
IMG_20210718_151718959
IMG_20190623_205614284_BURST000_COVER
IMG_20190623_205614284_BURST000_COVER
IMG_20191011_190010408_1
IMG_20191011_190010408_1